Bautzner 6 –  in Dresden

Novemberlicht 11.11.2016 in der Bautzner 6

Die Bautzner 6 befindet sich unweit vom Albertplatz zwischen innerer und äußerer Neustadt an dem Edward-Snowden-Platz in Dresden. Der Innenhof lädt zum Verweilen und Entdecken ein. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und tauchen Sie in die Welt der Bautzner 6 ein.

Das „DING“

Das „Aushängeschild“ der Bautzner 6 ist eine über 4 Meter hohe Skulptur des renommierten Dresdner Künstlers Veit Hofmanns.

Die Skulptur wurde durch Zufall im Miniaturformat im Atelier von Veit Hofmann entdeckt. Daraufhin kam die Idee diese Figur in einer außerordentlichen Größe nachzubauen. Als erstes musste ein Material gefunden werden, welches einer solchen Größe gerecht wird. Zuerst war die Idee, diese Figur aus Metall zu errichten, doch schnell wurde klar, dass das Gewicht zu erheblich sein würde. Holz ist zwar wesentlich leichter als Metall, doch unterliegt Holz einem endlichen Lebenszyklus. Schlussendlich hat man sich für Jacoboard entschieden, dieses Material besteht in seinem Kern aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum und ist sehr leicht und Wetterbeständig.

Nach dem die Skulptur fertig gestaltet war, musste ein Name gefunden werden. Diese Aufgabe war besonders schwierig, da bisher nichts vergleichbares von Menschenhand geschaffenes auf unserem Planeten Erde existierte. In Konversationen wurde die Skulptur oft als „Das Ding“ bezeichnet und da selbst nach einer Vernissage noch kein Name da war, wurde die Skulptur auf DAS DING getauft.

Das Ding soll den Eingangsbereich verzieren und gleichzeitig das Markenzeichen und Schutzpatron der Bautzner 6 darstellen.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Hier geht es zur Datenschutzerklärung

Schließen